Ab 446 €
2 Erwachsene

Kultururlaub

Das La Baronnie Hôtel & Spa**** wurde im 18. Jahrhundert vom Grundherrn der Île de Ré gebaut und liegt nur wenige Schritte von den Befestigungsanlagen von Vauban entfernt. Es ermöglicht seinen Gästen, das reiche Kulturerbe der Insel zu entdecken.

La Baronnie Hôtel & Spa****
1/1

Sie wohnen im Doppelzimmer und das Frühstücksbüffet ist inklusive. Während Ihres Aufenthalts haben Sie die Wahl zwischen einer Besichtigung des Museums Ernest Cognacq-Jay, das die Geschichte der Île de Ré zeigt, oder einer Führung durch das Dorf Saint-Martin, um das Kulturerbe des Dorfs zu entdecken.

Kultururlaub auf der Île de Ré

Der großzügige Bau des La Baronnie Hôtel & Spa**** wurde im 18. Jahrhundert durch den Grundherrn der Île de Ré, Jean-Masseau de Beauséjour, in Saint-Martin-de-Ré errichtet und ist eine Freude für Liebhaber von Kunst und Geschichte. Dieses als historisches Denkmal klassifizierte Schmuckstück des Kulturerbes der Insel empfängt Sie für ein Wochenende oder einen Urlaub voller Entdeckungen.

Kultururlaub Île de Ré, Charente-Maritime

  • 2 Erwachsene
  • Mindestens 2 Nächte
  • Doppelzimmer
  • Frühstücksbüfett inklusive

« Gratis»
Besuch des Museums Ernest Cognacq-Jay über die Geschichte der Île de Ré
oder
Führung durch das Dorf Saint-Martin, um das Kulturerbe des Orts zu entdecken

Ab 446 € für zwei Erwachsene*

* Das Angebot gilt für den genannten Zeitraum und nicht an Feiertagen. Das Angebot ist nicht kombinier- oder veränderbar, nicht erstattungsfähig und gilt vorbehaltlich der Verfügbarkeit. Kurtaxe: 2,53 € pro Tag und Erwachsener.

Kunst, Geschichte und Kultur als Reiseziel

Auf der Île de Ré mangelt es nicht an Kulturerbestätten, die von der Geschichte der Region und in mancher Hinsicht auch von der Geschichte Frankreichs zeugen. Aber hier in Saint-Martin de Ré kommt die Kultur der Île de Ré wohl in der konzentriertesten Form zum Ausdruck. Die Inselhauptstadt Saint-Martin fasziniert mit ihren Befestigungsanlagen von Vauban, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen, durch seine Zitadelle, aber auch durch das Hôtel de Clerjotte und das Museum Ernest Cognacq-Jay. In den Straßen und Gassen entdeckt man ihre reiche Vergangenheit.

Während Ihres Kultururlaubs schenkt das Hotel Ihnen

  • einen Besuch des Museums Ernest Cognacq-Jay über die Geschichte der Île de Ré
  • ODER
  • eine Führung durch das Dorf Saint-Martin, um das Kulturerbe des Orts zu entdecken.

Wir laden Sie ein, die Stufen zum Glockenturm der Kirche hochzusteigen, um von dort aus den herrlichen Panoramablick zu genießen. Außerdem empfehlen wir Ihnen unser Buch über die Geschichte der Baronnie, der ehemaligen Residenz des Grundherrn der Insel mit der langen und spannenden Vergangenheit.

Ein geschichtsträchtiger Ort als Unterkunft

Während Ihres Kultururlaubs auf der Île de Ré wohnen Sie in einem der 23 Zimmer und Suiten des La Baronnie Hôtel & Spa****. Unser 4-Sterne-Hotel hat eine ideale Lage, nur ein paar Schritte vom Hafen von Saint-Martin-de-Ré entfernt.

La Baronnie Hôtel & Spa****

Die Perlen im Kulturerbe der Île de Ré entdecken

Die Île de Ré ist das Aushängeschild des Départements Charente-Maritime, eine Perle im Atlantischen Ozean, die gegenüber von La Rochelle aufragt. Sie hat ein reiches Kulturerbe, das ihren ganzen Stolz ausmacht, und war 2012 die erste französische Insel, die vom Kulturministerium das Siegel „Stadt und Region der Kunst und der Geschichte” erhielt. Außer durch ihre geschützte Natur und ihre unvergleichlichen Landschaften bezaubert die Insel auch durch typische Häfen und ihre zehn Dörfer. Enge Gassen, weiße Häuser mit grünen Fensterläden und die unverwechselbaren Stockrosen begeistern den Besucher auf der Stelle.

Hier sind einige der vielen Sehenswürdigkeiten, die es während Ihres Kultururlaubs auf der Île de Ré zu entdecken gibt:

  • Die sternförmige, durch Vauban befestigte Zitadelle, die zum Welterbe der UNESCO gehört. Sie ist nur einen Katzensprung vom Hotel entfernt.
  • Der Leuchtturm der Wale (Phare des Baleines) mit angeschlossenem Museum.
  • Die Häfen, vor allem die von Saint Martin, La Flotte und Ars.
  • Die typischen Dörfer: La Couarde mit seiner Badeatmosphäre, Les Portes-en-Ré mit seinem exklusiven Ambiente, der Weiler La Rivière mit seinen Kunstwerstätten, Saint-Clément-des-Baleines mit dem Leuchtturm und viele weitere mehr.

Wenn Sie nach einem Tag voller Ausflüge und Besichtigungen ins Hotel zurückkehren, werden Sie den Wellnessbereich und das Spa CINQ MONDES, den beheizten Außenpool und die Bar 1721 mit Sicherheit zu schätzen wissen.